Menu Menu

Ridnauntal

Lohnende Ausflugsziele in der Ferienregion Ratschings

Die Gemeinde Ratschings, bestehend aus dem Ridnauntal, Jaufental und dem Ratschingstal, bietet eine große Auswahl an schönen Ausflugsmöglichkeiten für die ganze Famlie.

Natur & Berge

Direkt vom Hotel Schneeberg in Ridnaun können Sie die herrliche Natur Südtirols zu Fuß erkunden. Ob bei einem leichten Spaziergang, einer anspruchsvollen Wanderung zu einer nahegelegenen Alm oder einer alpinen Tour zu einer Schutzhütte in den Stubaier Alpen. Beliebte Wander- und Ausflugsziele in Ratschings sind unter anderem:

Gilfenklamm im Ratschingstal
Die Gilfenklamm ist ein beindruckendes Naturmonument beim Weiler Stange, direkt am Eingang ins Ratschingstal. Die tief in rein weißem Marmor eingeschnittene Klamm ist einzigartig in Europa und kann über einen Fußweg durch die Schlucht besichtigt werden. Die ca. 175 Höhenmeter, bei einer Gehzeit von 45-60 min klammaufwärts und 40 min klammabwärts, sind über den gut gesicherten Steig auch für Kinder problemlos zu bewältigen.
Geöffnet von Anfang Mai bis Ende Oktober.

Burkhardklamm in Ridnaun
Imposantes Naturdenkmal im Talschluss von Ridnaun. Von Maiern aus erreicht man in ca. 45 min Gehzeit über einen schönen Panoramaweg die Klamm. Der relativ leichte Fußmarsch ermöglicht Besuchern immer wieder beeindruckende Ausblicke auf die imposante Bergwelt der Stubaier Alpen. Beim Überqueren zahlreicher Brücken erlebt man die rohe Naturgewalt des sprudelnden Wassers hautnah.
Öffnungszeiten: von Anfang Mai bis Anfang November täglich.

Kultur & Architektur

Ganz in der Nähe zum Hotel Schneeberg in Ridnaun gibt es einige Kulturdenkmäler und Museen, die es zu besuchen gilt:

Burg Reifenstein
Auf einem felsigen Burghügel im oberen Eisacktal bei Sterzing in Südtirol liegt die 1110 erbaute Burg Reifenstein. Die Burg wurde in ihrer langen Historie niemals erobert oder zerstört. Gilt deshalb heute als besterhaltene Burganlage Südtirols.

Barockschloss Wolfsthurn in Mareit
Südtirols einziges reines Barockschloss. Wurde vor einigen Jahren in das Landesmuseum für Jagd und Fischerei umgewandelt. Bei einer Schlossbesichtigung können Sie Dioramen, Gemälde, Waffen, herrliche Gobelins und Original-Möbel des Freiherren von Sternbach bewundern.
Öffnungszeiten: 1. April bis 15. November

Städte & Bummeln

Sterzing
Die alte Fuggerstadt mit mittelalterlichem Flair ist schon seit langem im ganzen Land als Einkaufsparadies bekannt. Besonders beliebt ist ein Besuch auf dem Sterzinger Weihnachtsmarkt. Unweit von Sterzing kommen Sie in nur wenigen Minuten über die alte Brennerstrasse zum Outlet-Center-Brenner. Hier finden Sie Top-Marken zu günstigen Preisen. Genießen Sie einen gemütlichen Shopping-Tag für die ganze Familie.

Brixen
Romantik, Gotik und Barock im Eisacktal. Traumhaft gelegen lädt dieses wunderschöne Städtchen zum Flanieren ein. Der Papst verbrachte 2008 einen Sommerurlaub in Südtirol und verweilte zwei Wochen lang in der Bischofsstadt Brixen.

Bozen
Die Hauptstadt Südtirols ist Schnittpunkt der Kulturen und mittlerweile Dreh- und Angelpunkt der südtiroler Wirtschaft. Bozen ist auch „Heimat" des Ötzi, einer 5300 Jahre alten und bestens erhaltenen Gletschermumie.