Mountainbiken im Ridnauntal (Südtirol) - Hotel Schneeberg
 
Mountainbiken
  • Mountainbiken
  • Mountainbiken

Sportlich aktiv in traumhafter Natur

Mountainbiken im Ridnauntal in Südtirol bedeutet: kilometerlange und gut beschilderte Wege und Pfade in der unberührten Bergwelt Südtirols. Ob anspruchsvolle Aufstiege mit vielen Höhenmetern, adrenalingeladene Down-Hill Abfahrten oder gemütliches Radeln durch das Ridnauntal, das Jaufental oder das Eisacktal. Wir versprechen Ihnen einen Mountainbike Urlaub der Extraklasse bei uns im Hotel Schneeberg.

Sie fahren gerne Mountainbike möchten aber Ihr Bike nicht mit in den Urlaub transportieren?

Kein Problem- bei uns im Aktivhotel Schneeberg können Sie hochwertige Mountainbikes ausleihen. In dem Mountainbikeverleih gleich neben dem Hotel finden Sie bestimmt das passende Bike.




Mountainbike-Touren im Ridnauntal


Martalm - Gewingesalm - und zurück

Bis zur Martalm einfache Tour (24 km - 850 hm - 2 ½ Std.)

Diese Mountainbiketour ist relativ einfach, sofern man nur die Martalm zum Ziel hat. Für den zweiten Teil der MTB-Tour zur Gewingesalm bedarf es Kondition und Stehvermögen (400 Höhenmeter bei 8,1 km Streckenlänge).

Ausgangspunkt ist der Parkplatz bei uns im Hotel Schneeberg in Maiern. Wir lassen das Hotel links liegen und folgen nach 100 m links der Teerstraße Richtung Martalm aufwärts. An der nächsten Abzweigung halten wir uns rechts weiter auf einer Teerstraße bis zu einem Bauernhof. Vorbei an einer Forstschranke weiter zur Martalm. An einer weiteren Abzweigung halten wir uns rechts taleinwärts auf direktem Weg zur Martalm. Die bewirtschaftetet Alm ermöglicht uns eine wohlverdiente Ruhepause. Der Rückweg beginnt abwärts bis zu einer Weggabelung. Damit wir nicht auf dem gleichen Weg zurückfahren halten wir uns hier geradeaus. Nach ca. 400 m folgt rechts der Abzweig zur Gewingesalm. Dieser Teil der Mountainbiketour erfordert nochmals Kraft und Kondition. Wer es lieber gerne gemütlicher hat nimmt den Abzweig nach links in Richtung Hotel Schneeberg.



Moarerbergalm – und zurück (selbe Strecke)

Mittelmäßig schwierige Tour (13,8 km – 700 hm – 1 ½ Std.)

Mittelschwere MTB-Tour für geübte Mountainbiker. Die Tour führt uns in schönes Gelände zum alten Poschhaus* und in die Nähe der alten Knappensiedlung St. Martin am Schneeberg. Der Lehrpfad zum Kaindljoch ist lohnenswert und kann abgewandert werden.

Ausgangspunkt ist das Landesbergbaumuseum Ridnaun-Schneeberg. Wir starten bei der Schranke und fahren die Teerstraße aufwärts. Lassen Sie sich nicht irritieren: Die Straße verläuft anfänglich sehr steil wird aber nach 800 m deutlich flacher. An einer Brücke halten wir uns links und folgen dem Wegweiser Moarerbergalm. Hinter den Mauerresten des Poschhaus (2.112 ü.d.M.) biegen wir rechts ab und fahren ca. 200 m bis zur Moarerberg-Almhütte. Hier können wir einkehren und uns stärken. Abwärts geht es die gleiche Strecke zu unserem Ausgangspunkt unweit des Hotel Schneeberg in Maiern.

*Jahrhundertelang ein Haus mit Stall und Erzkasten, in welchem die Samer die Erze nach dem mühsamen Transport über die Schneebergscharte oder das Sandjoch ablagerten. Arbeiter und Pferde fanden hier Unterkunft und Verpflegung. Der ursprüngliche Namen ist "Kastenwirtshaus".



Top Angebote / News