Reisetipps

Tuifltog Sterzing

Wo die Krampusse ihr Unwesen treiben… und das Gute immer siegt.

Mit furchteinflößend schwarz bemalten Antlitzen, funkelnden Augen und lautem Gebrüll laufen sie bereits nachmittags durch die Gassen, jagen Kinder und Jugendliche von denen sie absichtlich provoziert werden und erschrecken abends die weniger Braven unter den Zuschauern: die Sterzinger “Tuifl”- so will es der Volksmund – besser bekannt als Krampusse, sind zottelige und grässliche Wesen aus der Unterwelt, welche als Begleiter des Hl. Nikolaus nicht von seiner Seite weichen. Folgsam begleiten sie den Heiligen bis er ihnen erlaubt die Schlimmen zu bestrafen und ihr Unwesen zu treiben. Dann geht es jedoch Rund... Es wird vor allem der Tradition und dem alten Brauchtum der Vortritt gelassen, durch den die Geister der Finsternis und des Frostes abgeschreckt werden sollte. Jedes Jahr findet in Sterzing am Abend des 5. Dezember der traditionelle Nikolausumzug statt. Der Einzug ist magisch und spannungsgeladen, beginnt um 18:00 Uhr und zieht vom Norden durch die Altstadt, über den Stadtplatz in die Neustadt zum Zwölferturm, wo ein Tuifl herabgeseilt wird. Der Hl. Nikolaus hat bekanntlich allerhand zu tun da er eine Menge von Hausbesuchen hinter sich bringen muss, bei denen er ebenfalls von den Krampussen begleitet wird welche die weniger braven Kinder ein bisschen erschrecken sollen. Letztendlich siegt jedoch immer das Gute:  der Nikolaus übernimmt die Regentschaft und zwingt gemeinsam mit den Kindern die Höllenfürsten in die Flucht.

Weitere "Reisetipps" Artikel

Tuifltog Sterzing

Wo die Krampusse ihr Unwesen treiben… und das Gute immer siegt.

zum Angebot

Neu: Ab 03.11.2019

wird aus Ihrer Vollpension „All-Inclusive Light“

zum Angebot

18 neue Suiten

Ab dem 22.12.2019 stehen Ihnen 18 wundervoll geräumige FAMILY DELUXE SUITES, ca. 50 qm, zur ...

zum Angebot

Almabtrieb in Ridnaun

Viehscheid in Ridnanun - der Herbst hält Einzug. Eine traditionelle Feierlichkeit zwischen ...

zum Angebot

Mountain-Bike Spass im Ridnauntal

Das Ridnauntal, das Eisacktal und Ratschings sind gleichermaßen ein wahres Paradies für ...

zum Angebot

Wanderurlaub

Frische Luft, herrliche Aussichten und über 13.000 Kilometer sorgfältig präparierter und ...

zum Angebot

Klammen und Schluchten: die mystischen Naturschönheiten aus Stein und Geschichte

Wo es etwas zu entdecken gibt, wird es Kindern garantiert nicht langweilig. Warum zum Beispiel ...

zum Angebot

Anreise ins Schneeberg Resort - viele Wege führen Sie ans Ziel.

Bequem und umweltschonend mit dem Zug oder dem Bus, schnell und exklusiv mit dem Flugzeug oder ganz ...

zum Angebot

Abseits der Massen in unberührter Natur:

Langlaufen auf über 50 Loipenkilometern in Ratschings

zum Angebot

Die Wipptaler Skigebiete und der Skilift Gasse

In Tirol und Südtirol beliebt für Abwechslung pur bei Anfängern und Profis - weit abseits vom ...

zum Angebot

Winterzeit ist Weihachtsmarktzeit

Ein authentischer und wahrer Klassiker: der Weihnachtsmarkt in Sterzing

zum Angebot

Das Marktleben in Südtirol

Lerne Sie die Region zwischen Tradition und buntem Treiben kennen.

zum Angebot

Neuer Wein und Kastanien

Törggelen in Südtirol ist mehr als eine Tradition

zum Angebot

Eine Reise durch das Mittelalter im Tal der Wege

die Geschichte und Kultur der Schlösser und Burgen im Eisacktal – Burg Reifenstein, Schloss ...

zum Angebot

Wolfgang Ambros Live am 22.09.2018

Wenn die Zeitlosigkeit dem Zeitgeist die Tür weist…

zum Angebot

Ferragosto im Schneeberg

die spannendste Zeit im Jahr – seit Kaiser Augustus!

zum Angebot

Was gehört in die Reiseapotheke Diese Medikamente gehören in den Koffer

Leider werden Kinder manchmal auch im Urlaub krank. Die Reiseapotheke sollte alles Nötige für die ...

zum Angebot

Tipps für Reisen mit Kindern "Wann sind wir endlich daaa?"

Lange Autofahrten können richtig Lästig werden, wenn auf dem Rücksitz kleine Quälgeister um die ...

zum Angebot
Zurück zum Hotel Schneeberg