Genuss

Wanderurlaub

Frische Luft, herrliche Aussichten und über 13.000 Kilometer sorgfältig präparierter und ausgeschilderter Wanderwege. Südtirol ist das Land der Wandertouren und Spaziergänge in unberührter Natur: von Klettersteigen bis hin zu flachen Wanderwegen für die ganze Familie, von Gastronomischen Routen um Südtiroler Spezialitäten und Weine der Region kennen zu lernen bis hin zu anspruchsvollen, mehrtägigen Touren: kurzum, ein wahres Paradies für Wanderer. Entdecken Sie diese wunderschöne Region, umgeben von Natur und dem majestätischen Panorama der Dolomiten, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Im Sommer sind vor allem Hochgebirgsexkursionen sehr beliebt; das Ridnauntal und Jaufental sind daher ein perfektes Ziel, um der Hitze der Stadt und dem Trubel der Strände zu entfliehen um das Vergnügen der Stille inmitten atemberaubender Natur wieder zu entdecken. Egal, ob es sich um einen einfachen Spaziergang oder einen echten Wanderurlaub handelt, worauf es ankommt ist, mit dem Wald und der Natur in Einklang zu kommen oder, im besten Fall, sich ein echtes "Waldbad" zu gönnen, das weltbekannte und geliebte „Shinrin-Yoku“: es ist die kombinierte Wirkung vieler Terpen-Sorten, die sich auf den Blutdruck, auf den Stressabbau sowie auf den Mechanismus von Angstzuständen und Depressionen mit einer beruhigenden und beruhigenden Wirkung entfalten. Für Aktivurlauber ist der Ausflug "Die sieben Seen im des Ridnauntals" nahezu ein Muss: direkt vom Schneeberg aus, auf der Höhe des Bergbaumuseum auf 1.417 m.s.l.m. schlagen Sie den "Weg 28“ zur Lazzacher Alm ein. An der Kreuzung den Weg 33 passieren, der zum ersten See führt (Moarer, 2468 m, ca. 3 Stunden). Weiter geht es zum Egetjoch (2693 m, 1 Stunde vom See entfernt); auf der gegenüberliegenden Seite biegen Sie links ab auf den Weg 33a, der zur zweiten Gruppe von Seen führt (Senner, 2647 m). Auf dem Weg 33a geht es hinunter zu den unteren Teichen (2510 m) und schließlich zum weiten Trüber See (2344 m). Auf dem Weg 33 geht es schließlich zur Grohmannhütte ( 2254 m) und auf dem steilen Weg 9 kehren Sie über grünen Wiesen zum Ausgangspunkt zurück.

Weitere "Genuss" Artikel

Veronikas süße Versuchungen

Ja, ich liebe meinen Job… Nussschokolade nasche ich am liebsten! Seit 28 Jahren arbeite ich in der ...

zum Angebot

Werner, König der Nacht im Schneeberg

die perfekte Kombo aus Seelsorger und guten Drinks

zum Angebot

Pizza am Berg

ein herrliches Geschmacks-Erlebnis

zum Angebot

Regionale Küche, welch eine Leidenschaft!

In Südtirol leben Spaghetti und Knödel in perfekter Harmonie. "Signature Dish" der Südtiroler Küche, ...

zum Angebot

Aufguss: ein magischer Moment der Reinigung von Körper und Geist

Die Ursprüngliche Idee des Sauna-Aufguss, stammt aus dem Bedürfnis den geschlossenen, kleinen Raum ...

zum Angebot

Frühling - wertvolle Detox-Tipps

für einen perfekten Start in den Frühling

zum Angebot

Herbstzeit ist Kuschelzeit: Zeit des Rückzugs und der Ruhe.

Nachlassende Motivation, Lustlosigkeit, ständige Müdigkeit, gesteigertes Schlafbedürfnis und ...

zum Angebot

Neuer Wein und Kastanien

Törggelen in Südtirol ist mehr als eine Tradition

zum Angebot

Die Sterzinger Joghurttage

Das Traditionsreiche Genuss-Event des Sommers

zum Angebot

Winterzeit ist Weihachtsmarktzeit

Ein zeitloser Klassiker – Der Weihnachtsmarkt in Sterzing

zum Angebot

Eröffnung der Sterzinger Joghurttage

Am 9.07 ab 11 Uhr werden alle Joghurtliebhaber im Gemeindepark Wiesen erwartet!

zum Angebot

Märkte in Sterzing

Frühlingszeit ist Marktzeit: Nur 15 km entfernt vom Hotel Schneeberg können Sie die Monats- und ...

zum Angebot

Sterzinger Laternenparty

Bis 23. August 2017 leuchten wieder jeden Mittwoch die Laternen in der Fußgängerzone für die ...

zum Angebot
Zurück zum Hotel Schneeberg