Genuss

Aufguss: ein magischer Moment der Reinigung von Körper und Geist

Die Ursprüngliche Idee des Sauna-Aufguss, stammt aus dem Bedürfnis den geschlossenen, kleinen Raum der Sauna mit frischem Sauerstoff zu versorgen: so will es der Volksmund. In Finnland “Gluthauch” genannt, beschreibt dieses Wort das Gefühl, welches man beim Aufguss verspürt sehr genau: dennoch ist der Aufguss für die meisten Saunabesucher nicht mehr weg zu denken und fixer Bestandteil vieler Wellnessbereiche geworden. Vor dem eigentlichen Aufguss wird oft erst frische Luft in die Sauna gelassen, indem die Tür für kurze Zeit weit geöffnet wird. Nachdem das Wasser auf die heißen Steine aufgegossen ist, verwirbelt der Saunameister mit einem Handtuch und choreographischen Bewegungen, meist zu Musik, den Wasserdampf. Der Wasserdampf ist kühler als die Umgebung und kondensiert schließlich auf der Haut der Saunierenden, was die Wärmeempfindung nochmals verstärkt. Daniel, Saunameister im Schneeberg Resorts: „Gut für die Gesundheit ist der Aufguss allemal, unabhängig ob entspannend oder anregend, was wiederum von den zugesetzten ätherischen Ölen und der Musik abhängt. Beim Aufguss selbst rührt der Effekt vor allem aus der Luft. Denn durch die Hitzeentwicklung wird der Luft Sauerstoff entzogen. Je weiter oben man sitzt, desto weniger Sauerstoff ist in der Luft. Man muss also richtig tief einatmen, um seine Lungen zu füllen. Die Atemwege werden so gründlich gereinigt, die Blutgefäße weiten sich und ganz nebenbei steigert sich deine Kondition. Wenn du regelmäßig Aufgüsse besuchst, merkst du schnell, dass du zum Beispiel länger tauchen kannst…” Grundsätzlich ist ein Saunagang immer gesund, sofern korrekt ausgeführt: es Bedarf des Wechselspiels heiß-kalt; das trainiert die Elastizität der Gefäße und geschieht allerdings auch bei einem normalen Saunagang.

Weitere "Genuss" Artikel

Frühstückszauber mit Biggi

Das Restaurant, ein zeitgemäßer Verhaltensknigge für ein respektvolles Miteinander

zum Angebot

Sommerbonus

Es ist unfassbar, was gerade auf der ganzen Welt geschieht. Die Krise um das Coronavirus trifft uns ...

zum Angebot

Beautyzauber

Frau Heidegger, worauf achten Sie besonders bei der Planung der Behandlungen und worauf legen Sie ...

zum Angebot

Neu: Ab 03.11.2019

wird aus Ihrer Vollpension „All-Inclusive Light“

zum Angebot

Veronikas süße Versuchungen

Ja, ich liebe meinen Job… Nussschokolade nasche ich am liebsten! Seit 28 Jahren arbeite ich in der ...

zum Angebot

Werner, König der Nacht im Schneeberg

die perfekte Kombo aus Seelsorger und guten Drinks

zum Angebot

Pizza am Berg

ein herrliches Geschmacks-Erlebnis

zum Angebot

Regionale Küche, welch eine Leidenschaft!

In Südtirol leben Spaghetti und Knödel in perfekter Harmonie. "Signature Dish" der Südtiroler Küche, ...

zum Angebot

Aufguss: ein magischer Moment der Reinigung von Körper und Geist

Die Ursprüngliche Idee des Sauna-Aufguss, stammt aus dem Bedürfnis den geschlossenen, kleinen Raum ...

zum Angebot

Frühling - wertvolle Detox-Tipps

für einen perfekten Start in den Frühling

zum Angebot

Herbstzeit ist Kuschelzeit: Zeit des Rückzugs und der Ruhe.

Nachlassende Motivation, Lustlosigkeit, ständige Müdigkeit, gesteigertes Schlafbedürfnis und ...

zum Angebot

Neuer Wein und Kastanien

Törggelen in Südtirol ist mehr als eine Tradition

zum Angebot

Die Sterzinger Joghurttage

Das Traditionsreiche Genuss-Event des Sommers

zum Angebot

Winterzeit ist Weihachtsmarktzeit

Ein zeitloser Klassiker – Der Weihnachtsmarkt in Sterzing

zum Angebot

Eröffnung der Sterzinger Joghurttage

Am 9.07 ab 11 Uhr werden alle Joghurtliebhaber im Gemeindepark Wiesen erwartet!

zum Angebot

Märkte in Sterzing

Frühlingszeit ist Marktzeit: Nur 15 km entfernt vom Hotel Schneeberg können Sie die Monats- und ...

zum Angebot

Sterzinger Laternenparty

Bis 23. August 2017 leuchten wieder jeden Mittwoch die Laternen in der Fußgängerzone für die ...

zum Angebot
Zurück zum Hotel Schneeberg