Genuss

Ferragosto im Schneeberg

die spannendste Zeit im Jahr – seit Kaiser Augustus!

Der 15. August eines jeden Jahres gilt in Italien als der heißeste Tag des Jahres. Außerdem läutet er hier die Sommersonnenwende ein – im alten Rom auf jeden Fall ein Grund zu feiern. Das Wort Ferragosto kommt aus dem Lateinischen von Feriae Augusti und bedeutet „Ferien des Augustus“. Der römische Kaiser Augustus führte im Jahr 8 v. Chr. eine mehrtägige Erholungszeit ein, die sogenannten „Augustali“. Heute wie damals ist der 15. August, Mariä Himmelfahrt, ein großer Festtag der mit Familienausflügen in die kühlen Berge und großen Ferien am Meer gefeiert wird, denn es ist die Zeit im Jahr, in der die meisten Menschen Urlaub haben. So wird Ferragosto auch im Schneeberg Family Resort ordentlich gefeiert denn Kinder und Jugendliche billigen keine Langeweile.  Wie in jedem Jahr wird auch in diesem das große Kinder und Familienfest stattfinden, bei dem sich die Kinder freuen, dass auch die Erwachsenen die Spiele und den Spass genießen. Keinesfalls vergessen dürfen wir die Konzerte und Dorffeste in ganz Südtirol. Der Laurentiustag, außerdem,  am 10. August, der wegen der «Nacht der fallenden Sterne» bekannt ist, liegt dann zwar schon hinter uns, doch die Fachleute meinen, dass einige Tage danach sogar noch mehr Sternschnuppen am Himmel zu entdecken sind. Und im Ridnauntal, wo es nachts wirklich dunkel ist, sieht man sie am besten!

Zurück zum Hotel Schneeberg