gourmet

Das gute Silber vom Schneeberg

das Südtiroler Bergbaumuseum - Bergbauwelt Ridnaun / Schneeberg. Entdecken Sie die Tiefen dieses atemberaubenden Bergwerks

Am Schneeberg haben Knappen jahrhundertelang nach Erz geschürft. Heute durchziehen unvorstellbare 150 km Stollen das Bergmassiv. Über Tage hat der intensive Bergbau das Landschaftsbild nachhaltig geprägt und neu geformt. Das Silber-, Blei und Zinkbergwerkes Schneeberg in Ridnaun ist eines der höchstgelegenen Bergwerke Europas, fast zur Gänze erhalten und war das am längsten fördernde im Alpenraum. Der umfassende Einblick in die 800 Jahre währende Bergbaugeschichte mit Schaustollen, Saumwegen, Bremsbergen, Erzkästen, Pferde- und modernen Seilbahnen sowie einem Arbeiterwohnhaus der Knappen ist beeindruckend. In einem ehemaligen Werksgebäude, der „neuen Schmiede“ nahe der Schutzhütte und nur 5 Gehminuten vom Schneeberg Resort entfernt, ist ein Schauraum untergebracht. Die Dauerausstellung erzählt die Geschichte des Bergbaureviers am Schneeberg. Funktionstüchtige Maschinen der Erzaufbereitungsanlage zeigen das komplexe Verfahren der Erztrennung. Ein vielfältiges Vermittlungsprogramm bietet einen authentischen Einblick in die Bergbauwelt. Das Bergbaumuseum und die Bergbauwelt Ridnaun sind vom 27. März bis 4. November, jeweils Dienstag bis Sonntag von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet. 

Back to the Hotel Schneeberg